Der CarminaRo Jahresrückblick 2003
mit Links zu weiteren Fotos, Berichten und Ergebnissen
(bei Klick auf die Fotos werdet ihr zu den ausführlichen Fotoseiten geleitet)

Erstmals wurden die Deutschen Jugendhallenmeisterschaften in der neuen Leverkusener Leichtathletikhalle ausgerichtet. Der Nachwuchs des Gastgebers dankte es mit vielen tollen Leistungen und guten Platzierungen. Auch die Atmosphäre stimmte - vor allem am 2. Tag. Davon konnten sich auch Heike Henkel und Paul Meier überzeugen.
Mit einer tollen Punktzahl schloß der weibliche Leverkusener Nachwuchs den DJMM-Vorkampf ab. Dies war nicht zuletzt auf tolle Leistungen im Sprint- und Laufbereich zurückzuführen. Hier der Wechsel von Sorina Nwachukwu auf Anna Kraft beim Staffelrennen.
Trainer Manfred Fink konnte bei den Nordrhein-Mehrkampfmeisterschaften stolz auf seine Truppe sein. Die Mädels belegten im Einzel die Plätze 1 - 5 und gewannen die Mannschaftswertung unangefochten. Von links nach rechts Katrin Gewinner (4.), Wiebke Halbach (5.), Natascha Rother (1.), Doris Quack (3.) und Maike Wilden (2.)

35. Deutsche Jugend-Hallenmeisterschaften
am 15./16. Februar 2003 in Leverkusen
DJMM-Vorkampf am 03./04. Mai 2003
in Leverkusen
Nordrhein-Mehrkampfmeisterschaften am 10./11. Mai 2003 in Wesel
Ergebnisse        CarminaRo-Bildbericht Ergebnisse        CarminaRo-Bildbericht Ergebnisse        CarminaRo-Bildbericht


Die Sprinterinnen Mareike Peters (rechts) und Sorina Nwachukwu (links) steigerten sich von Wettkampf zu Wettkampf, um ihren Höhepunkt bei den Deutschen Jugendmeisterschaften zu haben. Doch auch hier bei den Kreismeisterschaften zeigten sie schon gute Leistungen.
Bei den Nordrhein-Jugendmeisterschaften sahnte der Leverkusener Nachwuchs einige Titel ab. Einen davon holte sich Doris Quack über die Hürden (Mitte).
Das Ratinger Mehrkampfmeeting hatte dieses Jahr bedingt durch einige Absagen leider nicht die Klasse der letzten Jahre, daran konnte auch Superstar Roman Sebrle nichts ändern.

Kreismeisterschaften Bergisches Land
am 24./25. Mai 2003 in Leverkusen
Nordrhein-Meisterschaften A-und B-Jugend am 14./15.06.2003 in Troisdorf ruhrgas DLV-Mehrkampf-Meeting
am 12./13. Juli 2003 in Ratingen
Ergebnisse        CarminaRo-Bildbericht Ergebnisse        CarminaRo-Bildbericht Ergebnisse    Berichte von "leichtathletik"



Erstklassige Leistungen bekamen die Zuschauer beim Leverkusener Meeting auch zum Teil dieses Jahr wieder geboten. Doch leider konnten die meisten deutschen AthletInnen - hier Claudia Marx nach einem starken 400m-Lauf - diesen Formanstieg bei der WM in Paris nicht mehr bestätigen.
Natascha Rother (an 2. Position hinter Janin Lindenberg von der LG Nike Berlin laufend)  war mit ihrer neuen Bestzeit von 2:22 min über  800m zufrieden.
Kein Saisonabschluß nach Maß war das DJMM-Finale. Nicht so sehr der 2. Platz als vielmehr die Tatsache, dass der Sieg ohne weiteres möglich gewesen wäre, war dabei das Problem. Doch im nächsten Jahr muß man mit der weiblichen Bayer-Jugend wieder ganz stark rechnen!

Leichtathletik-Meeting
am 3. August 2003 in Leverkusen
Deutsche Meisterschaften Mehrkampf
am 22./23.08.2003 in Wesel
DJMM-Finale am 13./14.09. 2003
in Wunsiedel
Ergebnisse    Berichte von "leichtathletik" Ergebnisse    CarminaRo Bildbericht Ergebnisse    Bericht vom TSV Bayer Leverk.